MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN 2

Synopsis

In Teil 1 haben Lilith und Greta den Teufel erfolgreich hinters Licht geführt. In Teil 2 verschwindet Lilith verschwindet und Greta bricht auf, sie aus der Hölle zu retten. Um das zu schaffen, verwendet Greta einen Trick, denn die Unterwelt sucht Nachwuchs: Greta schleicht sich als vermeintliche Höllenanwärterin ein.

Böse zu sein fällt ihr anfangs schwer. Doch irgendwann gerät selbst die gute Greta in Versuchung, auf die dunkle Seite zu wechseln…

Darsteller

Greta

Janina Fautz

Stab

Regie

Marco Petry

Drehbuch

Marco Petry, Hortense Ullrich, Rochus Hahn

Produktion:

Tempest Film

Übersicht Filme in Entwicklung

Literaturverfilmung

Literaturverfilmung